Was schmeckt denn da auf der Wiese oder am Wegesrand?

Bei einem Spaziergang entdecken wir schmackhafte, essbare, heimische Wildpflanzen. Sie erfahren, woran sie erkannt und bestimmt werden, sowie, wie sie einfach zubereitet und verzehrt werden können.
Mithilfe des neu gewonnenen Wissens gibt es Tipps, Ideen und Anregungen für ein entsprechendes pädagogisches Projekt in Schule, Kita und Hort.

Seminarinhalte:
• Welche Pflanzen sind essbar auf unserer heimischen Wiese? (erkennen, bestimmen und essen)
• Wie bereite ich sie schmackhaft zu?
• Anregungen zur Erstellung eines Projekts für Kinder ab 3 Jahren zu heimischen Wildpflanzen

Bitte tragen Sie wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk.

Das Seminar ist zweitägig und findet am 14.05. und 27.08.2019 statt.

Datum: 14.05.2019

Ort: Rostocker Heide

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: Ja

Anbieter: Institut Lernen & Leben e.V.

Dozent/-in: Simone Klopfleisch

Kosten: 120,00 €