• Fragen Sie uns!
  • Ihren Ansprechpartner finden
  • Sie hier.

Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung - nach dem Konzept der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

In dieser Einstiegsfortbildung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) werden zunächst grundlegende Fragen thematisiert: Was bedeutet Nachhaltigkeit und was heißt BNE? Gemeinsam nähern wir uns fachlich und vor allem praktisch dem Thema an. Wir sprechen darüber, wie Kinder Themen mit Bezug zur Nachhaltigkeit erforschen und den Alltag im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung gestalten können. Bei der pädagogischen Umsetzung stehen zwei Methoden im Fokus: das forschende Lernen und das Philosophieren mit Kindern.

Seminarinhalte:

    Woher kommt der Begriff der Nachhaltigkeit und was bedeutet er?
    Was steckt hinter dem Konzept „Bildung für nachhaltige Entwicklung“?
    Welche Methoden und Themen eignen sich, um BNE im pädagogischen Alltag umzusetzen?
    Hintergrundwissen zu Nachhaltigkeit und zum Konzept der BNE
    Reflexion der eigenen Werte und des eigenen Handelns
    Entdecken und Forschen: Praxisideen für die pädagogische Arbeit

Es wird eine vertiefende Fortbildung mit dem Titel „Macht mit! BNE in der Praxis“ angeboten. Der Besuch dieser Veranstaltung kann im Rahmen des Zertifizierungsprozesses zum „Haus der kleinen Forscher“ angerechnet werden.


Dozentin:
Nadine Voigt

Datum: 19.05.2021

Ort: Greifswald

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: Ja

Besonderheiten: Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Institut Lernen und Leben e.V. als Netzwerkpartner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Anbieter: Institut Lernen & Leben e.V.

Dozent/-in: Nadine Voigt

Kosten: 60€