Mit Kindern die Natur erleben

Viele Stadtkinder sind in der heutigen Zeit so weit von der Natur entfernt, dass sie selbst alltägliche Tiere und Pflanzen nicht kennen. Gleichzeitig sind sie fasziniert von allem, was sich bewegt. Besonders im Kindergarten- und Hortalter haben sie noch keine Angst vor kleinen Tieren und auch keine Angst, sich schmutzig zu machen – also ideale Bedingungen, die Natur mit allen Sinnen zu erleben.

Diese Fortbildung gibt Empfehlungen für Erzieher(innen), wie sie die Entdeckerfreude der Kinder unterstützen können:

  • Naturerlebnisspiele
  • Tiere und Pflanzen der Wiese
  • Wetterkunde
  • Leben im See
  • Waldbegehung
  • Kräuterkunde
  • Buchempfehlungen

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und eine lange Hose, sowie wetterfeste Kleidung.

Datum: 15.05.2019

Ort: Dobin am See

Beginn: 9:30 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: Ja

Anbieter: ISA-MV GmbH

Dozent/-in: Brigitta Tremel, Cora Footh-Kaya

Kosten: 69,00 €