„MINT ist überall“ - nach dem Konzept der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Kinder entdecken ständig Dinge in ihrem Alltag, die sie faszinieren und über die sie mehr wissen wollen. Sie als pädagogische Fachkraft können das zum Anlass nehmen, die Kinder zum gemeinsamen Erkunden aufzufordern und ihnen Raum und Zeit geben, um zu beobachten, nachzuforschen und Ergebnisse mitzuteilen. Dazu werden Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu einem Bildungsbereich zusammengefasst. Im Workshop erhalten Sie viele Tipps und Impulse, um Lernchancen aufzugreifen, die MINT-Interessen der Kinder zu erkennen und fachlich zu begleiten und sie zum Handeln anzuregen. Die Vorgehensweise einer Projektarbeit wird anhand von Beispielen dargestellt und Sie bekommen ein Materialpaket, in dem sich z.B. auch ein MINT-Spiel befindet, das sich sehr gut als Einstieg in die Forscherwelt eignet.

Wo?       
TFA-Akademie Neubrandenburg
Nonnenhofer Str. 22/24
17033 Neubrandenburg

Netzwerkkoordinatorin:    Berit Gude    Tel.:    0395-3588124
Mail:    bgude@tfa-akademie.de

Datum: 11.06.2021

Ort: TFA - Neubrandenburg

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: Ja

Anbieter: Haus der kleinen Forscher

Dozent/-in: n.A.

Kosten: 30€ inkl. Verpflegung

Jetzt einfach anmelden

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Anmeldung bzw. Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an bgude@tfa-akademie.de widerrufen.