• Fragen Sie uns!
  • Ihren Ansprechpartner finden
  • Sie hier.

Mach mit! - Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis - nach dem Konzept der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Mach mit! - Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Praxis

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) möchte erreichen, dass Menschen lernen, wie sie nachhaltig Gesellschaften mitgestalten. Dabei spielen Aspekte wie Mitbestimmung, Gerechtigkeit, Zeit und Raum eine wichtige Rolle. Gemeinsam tauchen wir tiefer in die Anwendung des BNE-Konzeptes ein und sammeln neue Ideen und Methoden für die pädagogische Arbeit mit Kindern. In dieser weiterführenden BNE-Fortbildung blicken Sie gemeinsam auf Ihre ersten Erfahrungen zurück, die Sie seit der Fortbildung „Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“ gesammelt haben. Der BNE-Baukasten wird genutzt, um neu entstandene Aktionen und Projekte durch die BNE-Brille zu betrachten.

Seminarinhalte:

- Rückblick auf die erste Fortbildung „Tür auf“ und die gesammelten Erfahrungen, Kennenlernen der vier Aspekte von BNE: Gerechtigkeit,   Mitbestimmung, Zeit, Raum

- Methoden und Ideen, um Kinder darin zu unterstützen, zukunftsfähig zu handeln

- eigene vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema, unter anderem durch Reflexionsrunden und Thementische

Teilnahmevoraussetzung ist die Absolvierung der Veranstaltung „Tür auf“.

Der Besuch dieser Veranstaltung kann im Rahmen des Zertifizierungsprozesses zum „Haus der kleinen Forscher“ angerechnet werden.

Datum: 02.09.2021

Ort: Rostock

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: nein

Besonderheiten: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Anbieter: Institut Lernen & Leben e.V.

Dozent/-in: Nadine Voigt

Kosten: 60€