Informatik entdecken - mit und ohne Computer

Seit dem Bau der ersten Rechenmaschinen im 17. Jahrhundert haben sich die Errungenschaften und Einsatzbereiche der Informatik vor allem in den letzten Jahrzehnten rasant weiterentwickelt – ein Trend, der recht überraschend und in seinem Umfang und seiner Bedeutung für die Gesellschaft nicht vorherzusehen war. Computer sind nicht mehr nur Rechenmaschinen, sie sind Wissensträger,Manager, Unterhaltungskünstler und Steuerungsinstrumente. Mobile Geräte machen es möglich,sich überall und rund um die Uhr zu vernetzen, um sich zu informieren, zu kommunizieren und zu arbeiten. Die Informatik hat damit völlig neue Perspektiven im privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Leben eröffnet, sie ist Kern und Motor zahlreicher Innovationen. Informatik prägt und verändert heutzutage unseren Alltag wie kaum ein anderer Wissenschaftszweig.

Datum: 26.01.2019

Ort: Wismar

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 15:30 Uhr

BIKO-Anerkennung: nein

Anbieter: Haus der kleinen Forscher

Dozent/-in: Jana Feldner

Kosten: 35,00 €