Forschen zu Wasser in Natur und Technik

Wasser ist allgegenwärtig: Wir trinken es als Leitungs- oder Mineralwasser, waschen und duschen uns damit, gießen die Blumen, kochen oder putzen mit Wasser. Wasser fällt als Regen oder Schnee auf uns herab. Es rauscht im Meer, plätschert in Bächen und Flüssen und gluckert im Heizkörper. Wasser ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken darüber machen. Dabei nutzen und verbrauchen wir jeden Tag viele Liter davon Der Workshop möcht den den Fach- und Lehrkräften in Kitas, Horten und Grundschulen ermöglichen, gemeinsam mit den Kindern die Bedeutsamkeit des Wassers mit viel Spaß und Freude zu entdecken.

Workshopinhalte:

  • Wasser wird als naturwissenschaftliches Phänomen erlebbar gemacht
  • Grunderfahrungen zum Thema Wasser werden aufgegriffen, vertieft und die
  • technische Nutzung von Wasser in den Mittelpunkt gerückt. Beim eigenem Forschen und Entdecken wollen wir die Begriffe Grunderfahrungen und Lernerfahrungen erlebbar machen.

Datum: 11.09.2019

Ort: Pasewalk

Beginn: 9:00 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

BIKO-Anerkennung: Ja

Anbieter: Haus der kleinen Forscher

Dozent/-in: Viola Lauer, Ines Gornig

Kosten: 25,00 €

Jetzt einfach anmelden

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Anmeldung bzw. Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an ines.gornig@kreis-vg.de widerrufen.