MINT KidsMV besucht die Lange Nacht der Wissenschaften in Rostock

29.04.2019

Am 25. April 2019 war unser Projekt MINTKidsMV ein Teil der Langen Nacht der Wissenschaften in Rostock.

Die eröffnenden Worte von Prof. Dr. Schareck, dem Rektor der Universität Rostock, bezogen sich auf den diesjährigen 600. Geburtstag der Alma Mater vieler bekannter Forscherpersönlichkeiten. Auch wir gratulieren zum diesem Jubiläum und wünschen alles Gute für die Zukunft, damit unsere jungen Forscherinnen und Forscher von morgen ein würdiges Zuhause finden.


Kinder und Erwachsene forschten gleichermaßen begeistert an unserem Stand im AIDA Wissenspier. Es wurden bis in die späten Abendstunden Farbekreisel gebaut, wackelige Wasserberge aufgetürmt oder wie von Geisterhand schwebende Luftballons auf ihren Bahnen bestaunt. Der Blick in den goldenen Sonnenuntergang und dessen Spiegelung im Wasser der Warnow war ein ungeplantes, aber dafür umso schöneres Naturphänomen, welches Jung und Alt faszinierte.